Profitables Dax-Trading mit der Dax Chartanalyse

Dax Chartanalyse: Der Liebling der deutschen Trader

Der Dax ist für viele Börsianer das Produkt der Wahl, wenn es ums Trading geht. Zurecht, denn das hat viele Vorteile: Die Handelszeiten sind gerade für Deutsche optimal, er ist liquide und auch die anfallenden Kosten per Trade sind bei den meisten Brokern recht niedrig.
Aber gerade den Börsenneulingen gelingt es häufig nicht, profitabel zu investieren. Einer der entscheidenden Gründe dafür ist, dass sie oft nach Gefühl handeln, statt die Informationen für sich zu nutzen, die ihnen der Dax Chart liefern kann.
TradersClub24 klärt im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Dax Chartanalyse für sich erfolgreich nutzen können. 

Day Trading lernen

Mit welchen Produkten kann man den Dax handeln

Jeder, der sich für die Börse interessiert, hat von ihm gehört: Der Dax ist der bekannteste Index des deutschen Aktienmarktes. Er wird als das Barometer der deutschen Wirtschaft angesehen und gerade deshalb ist er auch als Finanzinstrument interessant.

Denn der Investor kann allein mit ihm in der deutschen Wirtschaft handeln und muss nicht in mehrere Aktien investieren, um den gleichen Effekt zu erreichen. Ein weiterer Vorteil: Anders als bei Aktien kann man damit auch auf fallende Kurse setzen und bei starken und schwachen Börsenphasen Geld verdienen. 

Den Dax kann man nur indirekt über Derivate handeln, also über Finanzprodukte, die ihn als Basiswert haben. Für die Meisten sind hier vor allem Zertifikate und CFDs interessant, weil sie einfach zu verstehen und günstig sind. Dank dem Hebel kann man mit wenig Kapital große Summen bewegen und sehr profitabel arbeiten. 

Dax Chartanalyse verbessert Ihr Trading

Die meisten Börsenneulinge kennen es gut: Kaum ist das Geld investiert, schon geht es bergab mit dem Kurs. Was tun, fragt man sich: Warten und auf Gewinne hoffen oder mit Verlust verkaufen? Oft wartet man und verkauft dann doch irgendwann – mit sehr großem Verlust.

Eine quälende Frage bleibt dabei offen: Wie schaffen es die Profis, regelmäßig Geld an der Börse zu verdienen?

Professionelle Trader wissen, dass für erfolgreiches Trading unter anderem eine gute Strategie notwendig ist. Damit sind feste Regeln gemeint, die helfen den richtigen Einstieg zu finden und den optimalen Verkaufspunkt zu bestimmen. Dazu verwenden sie die Dax Chartanalyse.

Dax Chartanalyse
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ5b3V0dWJlIFZpZGVvIFBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XcER4dTBvbExlcz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7c3RhcnQmYW1wO2VuZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJmFtcDtsb29wPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEmYW1wO211dGU9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTAiPjwvaWZyYW1lPg==

Obwohl sich die Märkte relativ chaotisch bewegen und eine genaue Vorhersage der Kursentwicklung unmöglich ist, hat man erkannt, dass die Kursverläufe häufig gewisse Muster bilden. Diese Muster wiederholen sich immer wieder und man kann sie nutzen, um den richtigen Zeitpunkt für Einstiege und Ausstiege zu bestimmen. Das ist bei der Dax Chartanalyse genauso der Fall wie bei Aktien, Rohstoffen und anderen an den Börsen gehandelten Produkten. 

Es funktioniert so: Zum einen bedient sich die Dax Chartanalyse verschiedener visueller Werkzeuge, um den wahrscheinlichen Kursverlauf zu bestimmen. Es sind Trendkanäle und vertikale Unterstützungs- und Widerstandslinien, die wichtige Kurspunkte markieren, sowie verschiedene Formationen im Chart, die einen bevorstehenden Kursverlauf ankündigen können. Zum Beispiel einen dynamischen Ausbruch des Kurses nach oben über die Widerstandslinie.

Zu der Dax Chartanalyse gehören auch verschiedene Indikatoren, die aus historischen Kursen berechnet werden und weitere wichtige Informationen zum zukünftigen Kurs oder Trend liefern können.

Mit viel Training und der Unterstützung erfahrener Experten von TradersClub24 können Sie lernen, diese Muster im Chart an echten Beispielen zu erkennen und für das eigene Trading profitabel zu nutzen.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen