Fibonacci Retracement – technische Analyse und Anwendungsbereiche

Fibonacci Retracement: Überblick und mathematischer Hintergrund

Fibonacci-Retracement nutzen Analysten, um bei der Chart-Analyse technische Unterstützungs- und Widerstandsbereiche zu ermitteln. Analysten gehen davon aus, dass sich rund um den Unterstützungsbereich kein weiterer Kursabfall einstellen wird oder ein weiteres Abfallen zumindest ausgebremst wird. Im Bereich des technischen Widerstandes ist hingegen ein weiterer Kursanstieg unwahrscheinlich.

Der mathematische Hintergrund der Fibonacci-Retracements ist die Fibonacci Zahlenfolge des italienischen Mathematikers Pisano. Es handelt sich um eine Reihe, bei der die jeweils nächste Zahl der Summe der beiden vorangehenden Zahlen entspricht (1, 1, 2, 3, 5, 8, (…) bis unendlich). Ein wichtiger Zusammenhang dieser Zahlenfolge besteht zum goldenen Schnitt. Es handelt sich um ein mathematisches Teilungsverhältnis, bei dem das Ergebnis stets bei etwa 1,618 liegt.

Der goldene Schnitt lässt sich mit der Zahl Phi ausdrücken. Die höhere Zahl einer Fibonacci-Zahlenfolge dividiert durch die davor liegende Zahl nähert sich dem goldenen Schnitt umso mehr an, je weiter die Reihe fortgesetzt wird. Aus dem goldenen Schnitt ergibt sich eines der häufigsten Retracement-Levels: 61,8 Prozent.

Day Trading lernen

Widerstand und Unterstützung ermitteln mit Fibonacci-Retracement

Fibonacci-Retracements sind als potenzielle Umkehrpunkte der Kurse auf den Finanzmärkten zu verstehen. Sie basieren auf der Annahme, dass ein bestimmter Anteil einer Kursbewegung sich wieder zurückbewegen wird, dass es also zu einer Kurskorrektur kommt. Ein Fibonacci-Retracement ist entsprechend ein Korrekturbereich für die Preisentwicklung verschiedener Finanzprodukte, Wertpapiere oder Währungspaare.

Die Darstellung der Retracements erfolgt in Form horizontaler Linien. Auf dieser Grundlage lassen sich im Chart des jeweiligen Kurses die Unterstützungen und Widerstände anhand der geläufigen Fibonacci-Levels identifizieren. Die Ebenen lassen sich erstellen, indem zunächst zwischen zwischen zwei Extrempunkten eine Trendlinie gezogen wird. Anschließend ist die vertikale Distanz durch die Fibonacci-Ratio zu dividieren. Es ergeben sich folgende Retracements: 23,6 Prozent, gefolgt von 38,2 Prozent, danach 50,0 Prozent, anschließend 61,8 Prozent und 100,0 Prozent.

Stellenwert und Bedeutung im Trading

Fibonacci-Retracements stellen in der technischen Analyse ein bedeutendes und oft genutztes Tool dar. Sie erfreuen sich insbesondere bei technisch orientierten Investoren und Tradern großer Beliebtheit. In der Trading Praxis kommt den Fibonacci-Retracements beispielsweise bei der Positionierung von Stop-Loss-Orders oder Take-Profit-Orders eine Bedeutung zu. Generell dienen sie der Unterstützung der Kauf- und Verkaufsentscheidungen.

Die Berechnung der Retracements erfolgt oftmals nach größeren Kursbewegungen zur Ober- oder Untergrenze des untersuchten Finanzprodukts, Wertpapiers oder Währungspaars. Die Fibonacci-Ebenen sind von größerer Bedeutung, wenn sich der Markt einem wichtigen Bereich der Unterstützung der des Widerstandes genähert oder diesen gar durchbrochen hat. Als Konzept liegen Retracements mehreren anderen Indikatoren zugrunde. Dazu gehören beispielsweise die Gartley-Muster sowie die Elliot-Wellen.

Fibonacci-Retracement – technische Analyse und Anwendungsbereiche
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ5b3V0dWJlIFZpZGVvIFBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XcER4dTBvbExlcz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7c3RhcnQmYW1wO2VuZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJmFtcDtsb29wPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEmYW1wO211dGU9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTAiPjwvaWZyYW1lPg==

TradersClub24: Clubmitgliedschaft und Vorzüge

Erfolgreiches Trading erfordert Erfahrung und ein gewisses technisches Verständnis. Werden Sie Mitglied bei TradersClub24 und lernen Sie die Strategien erfolgreicher Trader kennen. Unsere lebenslange Clubmitgliedschaft bietet Ihnen zahlreiche Vorteile.

Kurse, persönliches Coaching und ein innovativer Live-Tradingraum sind nur einige der Vorzüge. Auch in der technischen Analyse sowie im Umgang mit Fibonacci-Retracements stehen Ihnen unsere Tragding-Coaches mit wertvollen Tipps zur Seite. Mit einer VIP-Clubmitgliedschaft profitieren Sie zudem von einer persönlichen Betreuung durch das Management. Unser kostenloser Gastzugang ermöglicht es Ihnen, zunächst einen Eindruck zu gewinnen, bevor Sie sich für eine lebenslange Mitgliedschaft entscheiden.

Sollten Sie mit einem Instrument noch nicht vertraut sein oder kommen Sie durch Ihre Analysen noch nicht zu den gewünschten Ergebnissen, kann Ihnen das Trading Seminar oder der Live-Tradingraum von TradersClub24 dabei helfen, dass Sie Ihren Trading-Ansatz verbessern und wieder in die profitable Zone kommen. Unsere Experten vermitteln hierzu alles Wichtige in den regelmäßigen Trading Webinaren und Seminaren.

Werden Sie Clubmitglied bei TC24 und ein erfolgreicher Trader!

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen