92 / 100 SEO Punktzahl

Forex Markt: Devisen handeln und Geld verdienen

Was ist der Forex Markt?

Der Forex Markt ist der große Tummelplatz für Unternehmen und Hedgefonds. 

Der Forex Markt ist zudem eine Wechselstube im Großformat: Dort tauscht man zu einem festgesetzten Preis Währungen aus; so wie Sie im Urlaub Ihr Geld wechseln, um z. Bsp. die Pyramiden zu bestaunen. Dieser Austausch von Währungen heißt Devisenmarkt. Täglich wechseln übrigens fünf Billionen US-Dollar den Besitzer ¬ das macht Forex zu dem größten Markt überhaupt.

Dennoch gibt es keinen zentralen Marktplatz für Devisen, sondern die vielen Händler traden untereinander weltweit über Computernetzwerke. Genau deshalb ist Forex ein außerbörslicher OTC-Markt (OTC = Over the counter). Ohne zentralen Marktplatz ist er über alle Zeitzonen gestreut: Seine Zentren sind London, New York, Sydney und Tokio. So können Sie jederzeit weiter handeln, auch wenn der Handelstag in der einen Zeitzone bereits beendet ist. Trotzdem schwanken Währungen nur wenig im Wert ¬ deswegen nutzen viele Trader einen hohen Hebel (Leverage), um ihre Gewinne zu maximieren.

Schauen Sie TradersClub24 unverbindlich dabei zu wie der Forex Markt täglich aufs Neue gehandelt wird und lernen Sie dabei unsere professionellen Tools und Strategien kennen.

Day Trading lernen

Welche Märkte umfasst der Forex Markt?

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Devisen auf dem Forex Markt handeln können: der Spotmarkt, der Forward- und der Futuresmarkt. Nur der Spotmarkt handelt hierbei wirklich mit Währungen; die anderen beiden handeln dagegen mit Verträgen. – Spotmarkt: Dort kaufen und verkaufen Sie Währungen zum aktuellen Preis. Dabei liefert die eine Partei einen vereinbarten Währungsbetrag und erhält im Gegenzug eine andere Währung zum gültigen Wechselkurs. Diese Geschäfte dauern jedoch bis zu zwei Tage, ¬ auch wenn “on the spot” eigentlich sofort bedeutet. – Forward- / Futuresmärkte: Auf diesen Märkten handeln Sie nicht mit Währungen, sondern mit Verträgen, denen die Währungen zugrunde liegen. Hierfür verpflichten Sie sich, eine bestimmte Währung zu kaufen, und das zu einem bestimmten Preis pro Einheit und zu einem festgesetzten Termin.

Wie werden Währungen gehandelt?

Die erste Hürde ist immer die Notierung, die den Wechselkurs von einer Währung zu einer anderen angibt. Beispielsweise würde der Wechselkurs von US-Dollar zu Euro so aussehen: USD/EUR ¬ die Währung links (USD) ist die Basiswährung; die Währung rechts (EUR) die Kurswährung. Die Basiswährung ist immer eine Einheit; hier ein Dollar. Auf der anderen Seite gibt die Kurswährung an, wie viel Sie für den einen Dollar in Euro bekommen würden.

Zusätzlich teilt sich die Notierung noch in direkt und indirekt ¬ direkt: Die Landeswährung ist die Kurswährung; indirekt: Die Landeswährung ist die Basiswährung. Gehandelt wird nun über einen Geldkurs (Kauf) und einen Briefkurs (Verkauf), die sich beide auf die Basiswährung beziehen.

Kaufen Sie ein Währungspaar (Long), gibt der Preis an, wie viel Sie in der notierten Währung bezahlen müssen für eine Einheit in der Basiswährung. Der Verkauf (Short) ist umgedreht, wieviel Sie für eine Einheit der Basiswährung in der notierten Währung erhalten .

Ein Beispiel:

EUR/USD = 1,1015/17

Geldkurs (Bid) = 1,1015

Briefkurs (Ask) = 1,1017

was ist der Forex Markt? TradersClub24 klärt auf
Effektiv und professionell Daytrading lernen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ5b3V0dWJlIFZpZGVvIFBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XcER4dTBvbExlcz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7c3RhcnQmYW1wO2VuZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJmFtcDtsb29wPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEmYW1wO211dGU9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTAiPjwvaWZyYW1lPg==

Nach dem Briefkurs können Sie also einen Euro für 1,1017 US-Dollar erwerben. Doch war dies nur ein ganz kleiner Einblick: Werden Sie jetzt Clubmitglied bei TradersClub24 und verdienen Sie eigenes Geld auf dem Forex Markt.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com