Logo TradersClub24
Gratis testen
Tage
h
m
s
Mit strukturierter Ausbildung zum Handelserfolg

Praxisnahes Aktien-Trading: Trendanalysen, Strategien & Risikomanagement

Mit Kapitalmarkt-Experte Carsten Umland: Videokurs und wöchentliche Live-Webinare

Mit Kapitalmarkt-Experte Carsten Umland: Videokurs und wöchentliche Live-Webinare

WP-Grafik-Aktien-Trading-verstehen

Aktien-Trading im Fokus

Was ist Aktien-Trading?

Aktien-Trading zeichnet sich durch den Kauf und Verkauf von Wertpapieren in einem kurzen Zeitrahmen aus. Es geht darum, Markttrends zu identifizieren und zu nutzen. Erfolgreiches Aktien-Trading benötigt zuverlässige Strategien, versierte Trendanalysen und ein optimales Risikomanagement. 

WP-Grafik-live-und-flexibel

Aktien-Trading lernen mit Carsten Umland

Flexibel und live

In dieser professionellen Ausbildung mit Carsten Umland erhalten Sie ein tiefgreifendes Verständnis und die praktische Fähigkeiten für das Aktien-Trading. Sie optimieren so Ihre Marktchancen und minimieren das Risiko. Mit dem online Basis-Kurs haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf die Ausbildungsinhalte. Im wöchentlichen Live-Webinar mit Carsten Umland erhalten Sie wertvolle Informationen, wichtige Tipps und können Ihre Fragen klären. 

Video

Warum Aktien-Trading?

Video abspielen

Effektive Ausbildung

Die 3 Säulen des Aktien-Tradings

Illustration Waage mit Dollar und Bombe

Risikomanagement

Alles über die Bedeutung und die Methoden des Risikomanagements. Erstellung einer strukturierten Checkliste für den Handelstag, Verstehen des Chancen-Risiko-Verhältnisses und Erkennen der kritischen Punkte im Trading.

Illustration Graph mit Lupe

Trendsystem

Erkennen und nutzen unterschiedlicher Trendgrößen. Handelsgelegenheiten bewerten und nutzen mittels Analyse von Mehrfach-Zeitrahmen und die Anwendung eines speziell entwickelten 10-Punkte-Trendsystems.

Illustration Phone mit Grafiken und Charts

Praxis & Analyse

Praktische Übungen, wie die Analyse von Echtzeit-Charts und die Bewertung von Trading-Ideen mittels historischer Daten, schaffen den Übergang von der Theorie in die Praxis. Es werden konkrete Strategien für den Handel aus der Korrekturphase in Auf- und Abwärtstrends erlernt.

Warum Aktien?

Dividendenwachstum

Warum sollte man sich mit dem Thema Aktien beschäftigen?

Mit Aktien lässt sich systematisch ein langfristiger Vermögensaufbau gestalten. Aktien bieten uns Privatanlegern die Möglichkeit, am weltweiten Wirtschaftswachstum zu partizipieren.

Regelmäßige und breit gestreute Aktieninvestments sind der beliebteste und erfolgreichste Weg eines strukturierten Vermögensaufbaus.

Warum ist das Thema aktuell spannend?

Viele Aktien sind zuletzt wieder deutlich günstiger geworden. Aber auch ohne das aktuelle Momentum bietet der Aktienmarkt stetig neue Chancen und Möglichkeiten.

Zudem bieten Aktien als Sachwerte einen Inflationsschutz. Man erwirbt einen Anteil an einem Unternehmen, dieser bleibt von der Inflation unberührt.

Die Aktien-Trading-Clubmitgliedschaft

Grundlagen

Basis-Kurs

In Form eines 16-teiligen Videokurses bekommen Sie alles an die Hand, was Sie für profitables Aktien-Trading wissen müssen. Vom Einsteiger zum Profi – hier ist für jeden etwas dabei. Überall, flexibel und individuell.

Termine

Jederzeit in unserer Mediathek

Umsetzung

Aktien-Trading-Werkstatt

Wöchentlich lernen Sie in dieser online Live-Werkstatt alles über die praktische Umsetzung.
Carsten Umland bespricht mit Ihnen live das optimale Risikomanagement, kommentiert aktuelle Trends und analysiert laufende Trades.

Termine

Montags 18:30 Uhr – 19:30 Uhr

oder jederzeit in unserer Mediathek

Der online Basis-Kurs mit Carsten Umland:

Risikomanagement

  • Teil 1: Struktur und Analyse – individuelle Checkliste
  • Teil 2: Optimales Risikomanagement
  • Teil 3: Verbindung von Trefferquote und Chancen-Risikoverhältnis
  • Teil 4: Kalkuliertes und realisiertes Risiko
  • Teil 5: Schritt für Schritt zum perfekten Trademanagement

Trends erkennen

  • Teil 6: Risikoreduktion durch Trendgrößenverknüpfung
  • Teil 7: Trendgrößen unterscheiden und kombinieren
  • Teil 8: Trendformationen einfach und profitabel bestimmen
  • Teil 9: Das 10 Punkte Trendsystem

Trends nutzen

  • Teil 10: Handeln aus der Korrektur – Aufwärtstrend
  • Teil 11: Handeln aus der Korrektur – Abwärtstrend
  • Teil 12: Highflyer ermitteln
  • Teil 13: Power-Setup Long
  • Teil 14: Power-Setup Short

Top Down Prinzip

  • Teil 15: Trendeinschätzung und Distributionstage
  • Teil 16: Beispiele aus der Praxis

Zusätzlich erhalten Sie

  • Begleitmaterial / Aufgabenstellungen

Diese Themen erwarten Sie in der Aktien-Trading-Werkstatt:

Themen

  • Einschätzung der aktuellen Trends
  • Besprechen des Trademanagements
  • Umsetzung der Handelsentscheidungen
  • Nachverfolgung der Trades
  • Frage-Antwort-Runden
  • Ideenaustausch

Zusätzlich erhalten Sie

  • Übersicht zum Trendsystem
  • Aufzeichnungen der Werkstätten

Ich freue mich auf Sie!

Profilbild Carsten Umland

Carsten Umland

Carsten Umland wurde einer breiten Öffentlichkeit durch die TV-Dokumentation „Daytrader“ bekannt. Er ist außerdem Autor der Bücher „Das große Buch des DAX-Tradings“ und „Einfach Traden lernen“. Letzteres ist mittlerweile in der zweiten Auflage erschienen und ein Bestseller bei Amazon.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre und handelt seit über zehn Jahren an der Börse. Sein Handelsstil beruht auf der klassischen Markttechnik und seiner langjährigen Erfahrung. Als Trader handelt er Aktien und Futures. Seine Vision ist, dass Sie durch Trading wieder mehr Zeit für das Wesentliche haben und das Leben genießen können.

Jetzt Clubmitglied werden!

FAQs

Als Branchenkenner und Aktien-Begeisterte unterstützen wir Sie gerne bei Ihren persönlichen Fragen!

Ja, als Clubmitglied hast Du jederzeit die Möglichkeit, in einen laufenden Basis-Kurs einzusteigen. Als Vorbereitung hast Du die Möglichkeit, in der Mediathek auf Aufzeichnungen der letzten Kurse zuzugreifen.
Nein. Im Rahmen der Investment-Werkstatt analysieren wir Aktientitel, die wir persönlich spannend finden. Je nach Analyseergebnis werden wir transparent kommunizieren, ob wir einen Titel für unser Depot kaufen oder verkaufen. Da wir die persönliche Situation und Risikoposition der Clubmitglieder nicht einschätzen können, geben wir keine Anlageempfehlungen. Als Clubmitglied bist Du für alle getroffenen Anlageentscheidungen selbst verantwortlich. ​
Ja. Als Clubmitglied hast die Möglichkeit alle Aufzeichnungen vom Market-RoundUp, vom Basis-Kurs und von der Investment-Werkstatt über die Mediathek abzurufen.
Ja. Als Clubmitglied, hast Du die Möglichkeit, auf PDFs zuzugreifen, die wir im Rahmen der Market-Round-Ups, des Basis-Kurses und der Investment-Werkstätten bereitstellen.​
Als Clubmitglied hast Du auf der Clubseite die Möglichkeit, einen Blick auf unser Depot und unsere Watchlist zu werfen.
Nach einer durchgeführten Analyse in der Investment-Werkstatt werden wir stets transparent erläutern, ob wir eine Aktie kaufen oder verkaufen. Zusätzlich dokumentieren wir in unsere Investitionen auf der Clubseite im Newsfeed.
Nein. Wir sind keine Kooperation mit einem Broker eingegangen. Wir führen unser Depot bei Interactive Brokers. Welches Depot für Dich als Clubmitglied passend ist, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Im Basis-Kurs gehen wir in einem kurzen Vergleich auf verschiedene Broker ein.