Club Magazin / Ausgabe 3 / 22. Mai 2022

Interview mit Carlos Martins - Gründer TradersClub24 GmbH

carlos2

Carlos Martins – Geschäftsführer TradersClub24 GmbH
Lesezeit: 20 Minuten

Der TradersClub24 zählt zu den Pionieren im deutschsprachigen Börsen-Coaching. Neben eigens entwickelten Trading-Strategien, persönlichen Ansprechpartnern und einer lebenslang gültigen Clubmitgliedschaft steht insbesondere die tägliche Umsetzung von Dax & Co. im Live-Tradingraum im Fokus.

Nach diesem bewährten Erfolgskonzept hat der TradersClub24 sein Angebot um Aktien und Kryptos erweitert. Gründer und Geschäftsführer Carlos Martins erläutert im Interview die neuen Möglichkeiten für private Trader und Investoren.

31. Mai – 02. Juni 2022 Live

Noch bis zum 25. Mai: 25% Messevorteil auf alle Upgrades mit dem Gutschein invest2022

Hallo Carlos,
was war Deine Vision bei der Gründung des TradersClub24 im Jahr 2009?

Die Anfangsidee damals in der Schweiz war, eine gemeinsame Umgebung zu schaffen, wo wir mit Gleichgesinnten Tradern auf die Jagd nach einer realistischen und positiven Trading-Performance gehen. Jetzt, 12 Jahre später, haben wir uns gar nicht so weit davon entfernt. Viele Trader tun sich schwer, eine Strategie erfolgreich umzusetzen. Das ist und bleibt die Realität. Die Umsetzung ist aber der wichtigste Part. Auf diese haben wir unser gesamtes Coaching-Konzept fokussiert. Wir stellen nicht nur immer noch, wie bereits vor 12 Jahren, eine großartige Umgebung zur Verfügung, sondern zusätzlich Strategien und spezielle Techniken, mit denen Trader garantiert in die Umsetzung kommen.

"Die Börse ist wie eine Olympiade."

- Carlos Martins

Wieso die neue Ausrichtung im Jahr 2022?

Wir haben gemerkt, dass viele Trader, die zu uns kommen, einen großen Teil ihres Vermögens in eine Assetklasse legen. Natürlich ins Trading. Diese Konzentration wollen wir aufbrechen. Die Börse ist wie eine Olympiade. Es gibt verschiedene Disziplinen. Wir möchten diesen Kreislauf des Investierens auch im Club umfassend abbilden. Ein Trader, der für die Familie, sich selbst oder für das Alter Sicherheiten schaffen möchte, findet bei uns damit zusätzliche Bereiche. Ich bin auch nochmal Vater geworden und möchte für die Absicherung meiner Familie ebenfalls ein weites Anlagespektrum zur Vorsorge nutzen. Die aktuell lohnendsten Investitionsbereiche sind das Trading, Aktien, ETFs und digitale Währungen.

Konntet Ihr das bestehende Fundament nutzen und Eure Mission aus dem Jahr 2009 damit weiterführen?

Im Mittelpunkt steht bei uns der interessierte Trader und ab sofort auch der anspruchsvolle Investor. Dieser findet bei uns ein Konzept, das durch Transparenz Vertrauen schafft und mit dem jeder Investor nach seiner Fasson in die Umsetzung kommt. Wir legen sowohl für den Aktieninvestor, der langfristig investiert, den Krypto-Investor, der ganz neue Möglichkeiten nutzt und den Trader, der schnell erfolgreich handeln möchte, den Fokus, wie gehabt, auf ein perfektes Umfeld. Das heißt, wir bieten beispielsweise, wie aus unserem Trading-Bereich bekannt, verschiedene Werkstätten im Aktien- und Kryptobereich, Basis-Kurse und weiterführende Seminare sowie Webinare mit professionellen Experten an. Hinzu kommt der anregende Austausch im Rahmen der TradersClub24-Community. Wir freuen uns sehr, dass wir hervorragende Köpfe für die neuen Bereiche begeistern konnten. Hier möchte ich Dustin Klass von der Deutschen Bank und Pascal Abu El-Ezz, einen der führenden Köpfe der Kryptoszene, hervorheben. Vielleicht kennt Ihr die Beiden bereits aus unserem RoundUp-Format.

Welche neuen Möglichkeiten bietet mir der Club ab sofort?

Wir bieten weiterhin die bewährte TradersClub24-Mitgliedschaft an. Ab sofort gibt es außerdem die Mitgliedschaft ONE, die alle Investitionsbereiche abdeckt. Wir möchten, dass sich Trader und Investoren bei uns wohl fühlen und von den zahlreichen Synergieeffekten zwischen den neuen Bereichen optimal profitieren können.

"Das ist der beste TradersClub24 den es je gab!"

- Carlos Martins

Wie lange hat es gedauert, diese neuen Konzepte auszuarbeiten?

Mit unserem Expertenteam haben wir über 2 Jahre intensiv am neuen Konzept gearbeitet. Als wir wussten, was wir anbieten möchten, sind wir in die Umsetzung im bewährten TradersClub24-Style eingestiegen. Es freut mich extrem, jetzt ein derartig ausgefeiltes Investitionsprogramm vorstellen zu können. Das ist der beste TradersClub24 den es je gab!

Wusstet Ihr von Anfang an, wie dieses Konzept aussehen soll oder gab es Änderungen oder Anpassungen?

Das Wichtigste ist und bleibt für uns Transparenz und Umsetzung. Diese beiden Werte wurden auch der Gradmesser für unsere neuen Bereiche. Da wir bereits Pioniere im Live-Trading sind, waren wir uns immer sicher, dass wir mit unserem top motivierten Team auch ein brandneues und überzeugendes Konzept für andere Investitionsbereiche erstellen können. Sprich: Neues wagen unter konsequenter Berücksichtigung der bewährten Grundsätze.

Wie finden interessierte Investoren den Weg in den Club? Welche Angebote bietet Ihr online und offline?

Wir bieten in unseren Räumlichkeiten in Hamburg exklusive online und offline Trading-, Aktien- und Krypto-Seminare an. Mittels unseres völlig unverbindlichen 30-tägigen gratis Gastzugangs kann sich jeder einen Überblick zu seinen Möglichkeiten im Club machen. Man taucht damit für einen Monat in unsere Umgebung ein. Einsteiger können in den Startup-Räumen die Grundlagen des Tradings kennenlernen und versierte Trader können in anspruchsvollen Live-Tradingräumen unsere bewährten Tools und Strategien testen. Die neuen Bereiche lernen Gäste über die Aktien- und Krypto-RoundUps kennen.

Einmal im Monat gibt es zudem einen Tag der offenen Tür an dem wir unser einmaliges Konzept ausführlich vorstellen und bei dem jeder das professionelle Coaching-Team kennenlernen kann.

Zudem gibt es eine außergewöhnliche Premiere – Wir veranstalten für alle Interessierten unsere Club Days. Wir laden Euch herzlich ein, uns in diesem Rahmen kennenzulernen. Das erste Event findet am 8. Juli 2022 an unserem Firmensitz in Hamburg statt. Einen Tag vor dem Börsentag München veranstalten wir am Freitag, dem 15. Juli 2022, einen weiteren Trading- und Investmenttag im Westin Grand München im Arabellapark.

"Ich bin großer Fan der neuen Technologien!"

- Carlos Martins

Carlos, bist Du selbst in Aktien investiert?

Selbstverständlich bin ich auch selbst in Aktien investiert. Beim Trading setzen wir auf kurzfristige Schwankungen. Im Gegensatz dazu, bin ich von meinem Mindset bei Aktien langfristig investiert. Ich bin ein großer Fan der neuen Technologien. Diese langfristigen Anlagen sind natürlich auf die Zukunft ausgerichtet. Der Schwerpunkt meines Depots liegt weniger auf Dividendenaktien als vielmehr auf Wachstumswerten.

Wie lange investierst Du schon in Aktien?

Ich bin schon seit ich mit der Börse zu tun habe in Aktien investiert. Gestartet bin ich mit einem kleineren Depot. Mittlerweile ist das Depot etwas größer und diversifizierter geworden.
Richtig zugeschlagen habe ich bei der letzten großen Finanzkrise. Da habe ich einen etwas größeren Betrag investiert. Aktuell erinnert mich vieles an die damalige Zeit. Es gibt momentan große Möglichkeiten für neue Aktionäre. Ein Aktiencrash, ein Kursrückgang, eine Korrektur ist der optimale Zeitpunkt für einen Einstieg. Den perfekten Zeitpunkt gibt es natürlich nie. Aber selbst, wenn der Markt noch mal 20 Punkte fällt, war der Rückgang über die letzten Tage so groß, dass sich ein Einstieg gerade jetzt unbedingt lohnen sollte.

Wie hat Dustin, der TradersClub24-Aktienexperten, Deine Aktien-Investionen beeinflusst?

Wie alle im TradersClub24 profitiere auch ich von Dustins Tipps aus den Market RoundUps. Ich freue mich auch immer auf den persönlichen Austausch mit ihm. Dustin hat ein detailliertes Allgemeinwissen über Aktien bzw. über aktiennotierte Unternehmen und denkt extrem analytisch. Er ist, ähnlich wie ich, auf Technologiewerte spezialisiert. Als junger Aktienexperte ist er sehr vielseitig in der Betrachtung der Allgemeinwirtschaft. Ich nehme bei fast jedem Gespräch, jedem gemeinsamen Kaffee in der Büroküche und bei den Market RoundUps am Dienstag sehr viel mit und kann das für die Umsetzung meiner Ideen verwenden. Die ein oder andere der dienstags vorgestellten Aktien habe ich durch Dustin kennengelernt und in mein Depot geholt.

Wie ist Dein Interesse an Krypto Währungen entstanden?

Ich informiere mich schon lange über die Möglichkeiten, in digitale Währungen zu investieren und freue mich, mit Pascal und Robert zwei erfahrene Krypto-Experten an meiner Seite zu wissen. Kryptos gehören zu einem modernen Portfolio definitiv dazu. Es ist eine Anlageform, die sich komplett etabliert hat. Die Gewichtung muss jeder für sich selbst vornehmen.

"Man sollte sich von den aktuellen Kursrückgängen nicht beirren lassen!"

- Carlos Martins

Hast Du bereits Tipps Deiner Krypto-Experten Pascal und Robert befolgt

Ähnlich wie mit unserem Aktienexperten Dustin ist auch hier der tägliche Austausch sehr inspirierend. Gerade im fast schon Krypto-Winter, mit einem massiven Einbruch bei den Coins, befolge ich natürlich die Tipps der beiden Herren. Letztendlich ist es wie bei Aktien: Man sollte langfristig bei den Coins investiert bleiben und sich von den aktuellen Kursrückgängen nicht beirren lassen. Es ist eher eine Überlegung wert, bei den aktuell sehr sehr guten Kursniveaus noch zu investieren. Ich persönlich investiere seit neustem mit einem Sparplan. D. h., dass ich wöchentlich in Etherium und Bitcoin investiere und somit einen sehr guten Durchschnittspreis bekomme. Gerade, wenn die Kurse jetzt auch einmal fallen. Ich habe also Etherium und Bitcoin und noch ein paar andere, kleinere Werte im Depot.

Wo siehst Du digitale Währungen in der Zukunft?

2009 war nicht nur das Gründungsjahr des TradersClub24. 2009 wurde auch der erste Bitcoin der Geschichte errechnet. 2040 soll dann der letzte der 21 Millionen Bitcoins berechnet werden. Dazu müssen wir aber nochmal Pascal und Robert befragen. Ich sehe die Währung als großen Bestandteil der Zukunft und ich glaube, dass die großen Währungen, wie Etherium oder auch Bitcoin es schaffen werden, unter den digitalen Währungen eine große Rolle zu spielen. Andere, kleinere, ähnlich wie New Economy StartUps, werden verschwinden. Die Blockchain-Technologie wird sich immer mehr in unserem Alltag etablieren. Auch wenn wir gerade Kursrückgänge und ein paar Wolken am Krypto-Himmel haben, sehe in dieser Assetklasse eine große Chance und sehe positiv in die Zukunft.

Wie sieht das perfekte Portfolio aus?

Das kann man pauschal nicht beantworten. Ein junger Mensch mit 20 bis 30 Jahren plant langfristiger als ein Investor, der im Alter von 50 oder 60 Jahren investiert. Es kommt also immer auf den Anlagehorizont an. Als junger Mensch würde ich mich eher auf die neuen Technologien konzentrieren. Auch, wenn die jetzt gerade gefallen sind. Es gibt Zukunftsbranchen, die die Welt verändern werden. Hier sollte man auf jeden Fall versuchen, dabei zu sein. Als Investor mittleren Alters, wie ich, muss man meines Erachtens auf die Mischung zwischen Innovation und defensiven Werten – den so genannten Value Werten – setzten. Ein perfektes Portfolio gibt es so also nicht. Es hängt im Wesentlichen davon ab, wie alt man ist und wie viel Zeit man hat, um zu investieren.

"Gerade jetzt sollten Anleger unbedingt Ruhe bewahren!"

- Carlos Martins

Was rätst Du Anlegern in diesen unruhigen Zeiten?

Erstens eine ruhige Hand. Unbedingt Ruhe bewahren.
Zweitens das Depot noch einmal anzuschauen und bei den fallenden Werten die Quartalszahlen zu überprüfen – sind z. Bsp. die Geschäftsmodelle noch relevant?
Und drittens, wenn man freies Kapital zur Verfügung hat, sollte man sich mit dem TradersClub24 ein passendes Portfolio zusammenstellen.  

Welche Anlageklasse ist momentan profitabel?

Unsere TradersClub24 Daytrader profitieren von den aktuell sehr volatilen Märkten. Für alle, die sich auf steigende Zinsen vorbereiten möchten, sind Wachstums- oder Value-Werte interessant. Bei steigenden Zinsen werden die Technologiewerte eventuell weiter unter Druck geraten. Wie immer im Leben lässt sich sagen: “Die Mischung machts.“


Wie sorgst Du für Deine Familie vor?

Ich habe bei meinen Investitionen immer ein spezielles Augenmerk auf die Absicherung unserer Kinder. Für unsere Kinder investieren wir in eine Mischung aus ETFs (MSCI World Index) in Wachstums- und Technologiewerte sowie in Kryptos.

Was macht den TradersClub24 so einzigartig?

Der legendäre Service, den wir seit der Gründung im Jahr 2009 unseren erfolgreichen Tradern bieten, ist definitiv eines unserer Alleinstellungsmerkmale. Er steht ab sofort auch ambitionierten Aktien- und Krypto-Investoren zur Verfügung. Unser engagiertes Team aus über 25 Personen unterstützt Trader, Aktienanleger und Krypto-Investoren persönlich, kompetent und zuverlässig. Ein Anruf und Dein persönlicher Coach ist für Dich da.
Lerne uns kennen und vertiefe Dein Finanz-Wissen.

Trading, Aktien, Kryptos

31.05. - 02.06.2022

Scroll to Top